Jahresbericht 2017 Laufsparte

2017SepJasterlauf24m

Auf der langen Reise im letzten Drittel meiner Tage, da wo die Energie mich verlässt aber meine Weisheit wächst (hoffentlich). Das ist doch ein schöner Anfang für eine Geschichte, ähnlich verhält es sich mit unserer Laufsparte. Den ersten Dienstag im April eines jeden Jahres treffen wir uns um 19:00 Uhr am Sportplatz, dann heißt es wieder:
So ihr Lieben, nun aber mal los!! 2017 war da keine Ausnahme. Neben den vielen Laufkilometer (schätze um die 28.000 Km) haben wir auch noch rege an der Schaumburger Laufserie teilgenommen und nicht zu vergessen die klassischen Stadt-Marathons. Der Imposanteste ist wohl der Brockenmarathon da geht es einfach mal so drüber. Glückwunsch Silke! Auch haben wir einen Marathondebütanten in unseren Reihen, Frank hat seinen ersten „Ganzen“ im April absolviert (Hamburg). Im September hat er gleich noch einen in Münster nachgelegt (zwischendurch hat er Tatort gespielt und Spuren gesichert).

Ich freue mich natürlich immer wieder aufs Neue, wenn ich von solchen Erfolgen berichten darf, die größte Beckedorfer „Laufwucht“ hat es aber in Stadthagen bei der Laufserie gegeben. Als es an die Urkundenverteilung ging hatte ich das Gefühl, nur Beckedorf hat teilgenommen. In den Altersklassen haben Heidi und Conny den 1. Platz belegt. Gregor, Heiner und ich konnten ebenfalls dem 1. Platz abräumen. Holger und Christian haben es auf den 2. Platz in der Altersklasse geschafft.
Fast hätte ich unsere Staffel vergessen, alles reinrassige Rothemden, Gregor, Holger und Heiner haben in den Staffel den 2. Platz belegt! Jow, das war ein richtig roter Beckedorfer Sonntag.

Gemütlich können wir auch, Heiner hat einmal mehr seine Gartenranch für unser kleines Sommerfest (ca. 25 Teilnehmer) zur Verfügung gestellt! (ein Danke kann da nicht schaden).
Besonders viel Mühe hat sich unser Frank gegeben, für diesen Tag hat er extra Urkunden und Medaillen in Eigenregie erstellt und diese wurden auch gleich vor Ort verteilt.

Ausbildungsoffensive, Heidi, Holger und ich waren im August auf einen Grundlehrgang für die C-Lizenz, dass ganze fand in Hannover statt. Jow, was soll ich da nur berichten?? Hier haben wir fleißig kommuniziert und reflektiert, was meine Generation in der Sandkiste gelernt hat muss wohl die Medienjugend von heute als Unterrichtsfach belegen. Im Sommer geht es weiter.

Die Wanderung, im November sind wir mit 14 Personen durch den Deister gewuselt glücklicherweise haben wir auch im Anschluss die Mooshütte gefunden.

Glühwürmchenrunde, Heidi vielen Dank dafür! Heidi leitet die „Wintergruppe“, jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr  wird das Lichtlein angeknipst und dann geht mit vorsichtigen Läufen durch die Dunkelheit.

Für unser kleines Beckedorf (1600 Einwohner) haben wir eine sehr hohe Laufbegeisterung und es haben sich im Sommer sogar noch der Gregor und Telmo  uns angeschlossen. Und just im Januar hat Andre (Beckedorfer Fußballer)  uns auf den langen Wochenendrunden begleitet.

Für Didi eine Telegramm:
Kurznotizen:

Teilnehmer Dienstags 5 bis 15
Von April bis September 19:00 20:00 Uhr
 
Teilnehmer Donnerstag (Glühwürmchenrunde) 3 bis 7
Von Oktober bis April 18:00 bis 19:00 Uhr
 
Gelaufene Gesamtkilometer ca. 28.000 km
Halb und Marathon Hannover, Hamburg, Berlin, Münster, Brocken, Salzufflen, Bad-Münder, Obernwöhren und viele mehr.
 
Sommerfest August, 25 Personen
Wanderung November 14 Personen
BMW- Lauf 2017 und 2018 entfällt, Neustart 2019
 
Ausbildung Grundlehrgang Heidi, Holger und Reinhard


(Für das Sportjahr 2018 wünsche allen Abteilungen ein gutes Gelingen, besonders unseren Fußballern
gönne ich mal wieder eine „Aufstiegsfeier“)

Viele Grüße vom Beckedorfer Laftreff /Winkelgasse