Zumba macht auch mit Abstand spaß

Wir halten Abstand und sind trotzdem sportlich dabei!

Der BSV trauert um Heinrich Schulte

heinrich-schulte

Am 07. Juni 2020 verstarb unser Gründungs- und Ehrenmitglied Heinrich Schulte im Alter von 88 Jahren. Heinrich trug 1946 wesentlich zur Gründung des Beckedorfer Sportvereins bei und bekleidete viele Ämter im Verein. So war er im Fußball in sämtlichen Funktionen tätig. Vom Spieler bis zum Schiedsrichter, vom Trainer bis zum Spartenleiter setzte er sich über viele Jahre für den Fußball im Verein ein. Bei Sportwerbewochen war es Heinrich Schulte, der Gastmannschaften auf dem Beckedorfer Sportplatz begrüßte und sich herzlich um diese kümmerte.

Auch im Gesamtverein engagierte er sich als 2. Vorsitzender und trug maßgeblich zum Bau des neuen Sportplatzes bei. Gemeinsam mit Heinrich Völker übernahm er die Leitung dieses Projektes.

Für diese vielfältigen Dienste wurde Heinrich Schulte auf der Jahreshauptversammlung 2017 zum Ehrenmitglied ernannt.

In dankbarer Erinnerung wird er immer einen Platz in den Herzen unseres Vereins haben.

Stufenweiser Wiederbeginn des Sportangebotes Beckedorfer Sportverein ab 11.05.2020

Hallo liebe Sportfreunde des Beckedorfer Sportvereins,

der Beckedorfer Sportverein hat die im Belegungsplan benannten Sparten für den stufenweisen Wiederbeginn freigegeben. Dieses haben wir nach den geltenden Vorgaben des Landes Niedersachsen getan, so wie den Vorgaben des NFV, LSB und DPV. Bitte befolgt diese Vorgaben und Regeln, damit wir in dieser Zeit der Einschränkungen, zumindest ein Minimum an gesundheitlich vertretbaren Sport betreiben können. Jeder Sportler kommt eigenverantwortlich zu den Trainingszeiten. Prüft bitte für euch, wann der richtige Zeitpunkt zum Wiedereinstieg ist. Der Beckedorfer Sportverein ist verpflichtet, die Einhaltung der Regeln sicherzustellen. Bitte helft uns dabei.

  1. Die geltenden Vorgaben des Landes Niederachsen sind zu beachte
  2. Eine Teilnahme am bereitgestellten Sportangebot ist bei einschlägigen Krankheitssymptomen, wie Fieber und Husten ausgeschlossen
  3. Hygiene-/Distanzregeln (2m) zu allen Personen müssen immer einhalten und Körperkontakte gänzlich vermieden werden. Dieses gilt auch für Parkplätze und Wege der Sportanlage.
  4. Zur Nachverfolgung einer möglichen Infektionskette ist zu dokumentieren, welche Personen wann und wie lange auf der Sportanlage waren.
  5. Auf die Bildung von Fahrgemeinschaften zum Training sollte verzichtet werden.
  6. Sporthallen, Umkleidekabinen und Duschen bleiben bis auf weiteres geschlossen.
  7. Das Sportheim bleibt bis auf weiteres geschlossen.
  8. Bei Mannschaftstraining soll nur in Gruppen von max. 5 Personen kontaktfrei trainiert werden. Es finden keine Wettkampfspiele mit Körperkontakt statt.
  9. Zuschauer befinden sich nicht auf und am Trainingsgelände. Wartende Eltern halten sich mit großem Abstand vom Sportgeschehen auf.
  10. Auf dem Vereinsgelände ist der Verzehr von Speisen und Getränken verboten. (ausgenommen sind selbst mitgebrachte Getränke während des Trainings.
SparteTrainingstagUhrzeitÜbungsleiterTrainingsplatzBemerkung
BouleMittwoch16:00 UhrSabine KnorrBouleplatz
HerrenfußballDienstag/Donnerstag19:00 bis 20:30 UhrDidar SayimB-Platz
B-JugendDienstag/Donnerstag17:30 bis 19:00 UhrMarco RedschusB-PlatzBeginn KW 21
D1 JugendMontag/Donnerstag17:30 bis 19:00 UhrMarco StrübeA-PlatzBeginn KW 21
D2 JugendMontag/Donnerstag17:30 bis 19:00 UhrMartin NeugebauerA-PlatzBeginn KW 21
ZumbaMittwoch19:30 bis 20:30 UhrAndrea HellmannsA-Platz14.05.2020 /19:30 Uhr
Rückengymnastik 1Montag18:00 bis 19:00Vera KünneckeA-PlatzBeginn 18.05.2020
Rückengymnastik 2Montag19:00 bis 20:00 UhrVera KünneckeA-PlatzBeginn 18.05.2020
Nordic WalkingDonnerstag08:30 bis 11:00 UhrGabriela DrechselWald/Feld
Nordic WalkingSamstag10:00 bis 11:30 UhrGabriela DrechselWald/Feld
LaufgruppeDienstag19:00 bis 20:00 UhrReinhard RöhrkastenWald/FeldTrainingsstart wird geprüft
TennisSiggi BöttcherTennisanlageIn Absprache
Stand: 11.05.2020

Findet deine Sparte leider noch nicht statt? Probiere doch einfach mal eine andere Sparte aus! Wir freuen uns über jeden Besuch.

Damit das Flutlicht wieder brennt…

Egal an welchem Wochentag, egal zu welcher Uhrzeit: Wer aktuell die Jahnstraße herunter geht oder in den Schulweg hineingeht, wird weder auf dem Sportplatz, noch in der Sporthalle Licht brennen sehen. Eine für uns alle traurige Situation, die wir als Verein nur gemeinsam überstehen können. Nach jetzigem Stand wird sich an dieser Situation auch vorläufig leider nichts ändern. Um die Ausbreitung des Coronavirus nicht zu verstärken, werden bis auf weiteres keine sportlichen Aktivitäten im Beckedorfer Sportverein stattfinden. Uns ist vollkommen klar, dass wir damit unsere sportlichen Leistungen, für die wir vor allem mit Hilfe von Mitgliedsbeiträgen und Sponsorenverträgen unterstützt werden, aktuell nicht erfüllen können. Bitte haben Sie Geduld und Verständnis für die außergewöhnliche Situation.

Trotzdem möchten wir Sie bitten, uns weiterhin zu unterstützen, soweit es jedem einzelnen von Ihnen möglich ist. Denn nur gemeinsam sind wir stark und können auch in Zukunft alle unsere Sportaktivitäten wieder gemeinsam erleben. Bitte sehen Sie davon ab, Mitgliedsbeiträge zurückzufordern. Der Beckedorfer Sportverein lebt von seinen Mitgliedern. Die Mitgliedsbeiträge machen knapp 80 % unserer kompletten Einnahmen aus. Unsere Fixkosten, wie zum Beispiel Beiträge an Sportverbände laufen ebenfalls weiter. Des Weiteren arbeiten unsere Platzwarte und Funktionsträger weiter, damit auch nach Corona das Vereinsleben wie gewohnt weitergehen kann.

Wir möchten unbedingt gestärkt und mit Freude in unser Jubiläumsjahr 2021 gehen und nicht um die Existenz des Vereins bangen müssen. Im kommenden Jahr wird unser BSV 75 Jahre alt und wir möchten dieses besondere Jubiläum gemeinsam mit Ihnen allen feiern. Hierfür beginnen in Kürze die Planungen und wir würden uns über Ihre Unterstützung freuen. Wir hoffen, dass in unserem Jubiläumsjahr dann endlich auch wieder der Sport im Vordergrund stehen kann und wieder Leben auf unseren Sportanlagen ist.

Daher haben wir eine große Bitte an Sie alle, liebe Mitglieder, Sponsoren und Unterstützer des Beckedorfer Sportvereins. Unterstützen Sie uns weiterhin, damit die Lichter in unserem Verein nicht ausgehen und hoffentlich bald das Flutlicht wieder brennt.

Bleiben Sie gesund und unterstützen Sie die Regierung in ihren guten Bemühungen, diese Pandemie in den Griff zu bekommen, so dass jeder von uns samt seiner gesamten Familie heil und gesund durch diese schwierige Zeit kommt.

Der Vorstand des Beckedorfer Sportverein

vorstand-skype
PS: Wir arbeiten über Skype schon für euch an der Zeit nach Corona!!!

Beckedorfer Boulefreunde Boulesparte in 2020

Aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie findet die „Beckedorfer Boulemeisterschaft „ vorerst nicht statt. Sollte es eine Möglichkeit geben, zu einem späteren Zeitpunkt das Dorfturnier durchzuführen, wird dieses rechtzeitig auf der Homepage bekanntgegeben.

Bis dahin, bleibt alle Gesund !!!!

Mit sportlichem Gruß
Sabine Knorr
Spartenleiterin Boule

Veranstaltungen/Aktivitäten der Boulesparte in 2019

06.09.2019 – Beckedorfer Boulemeisterschaft

Im Zuge des BSV Sportwochenendes fand das Halbfinale + Finale der Beckedorfer Boulemeisterschaft 2019 statt.

Teilgenommen haben insgesamt 20 Mannschaften.

  • 1. Platz belegt die Mannschaft „Kirchenvorstand“
    (Gudrun Albrecht, Michael Tanski, Sabine Knorr)
  • 2. Platz belegt die Mannschaft „Wiesenbrink“
     (Werner Löffler, Torsten Gröhl, Hans-Peter Knorr)
  • 3. Platz belegt die Mannschaft „Fahrradclub 2“
     (Ulla Böhl, Jochen Schwidlinski, Ernst Glissmann)

17.07.2019 – Ferienspaßaktion 2019 „Boulen für Kids“

14 Kinder haben sich eingefunden, um spielerisch den Boulesport   kennenzulernen. Die Kids zeigten viel Geschick und Spaß am Boulen.

03.08.2019 – Doublettenturnier

Auch in diesem Jahr wurde wieder das Doublettenturnier in Zusammenarbeit mit den Boulefreunden Bad Nenndorf bei uns ausgerichtet. 14 Mannschaften nahmen teil. Hier die besten fünf platzierten.

05.08.2019 – Nachtboulen

Zum diesjährigen Nachtboulen hatten sich wieder 44 Spieler aus ganz Schaumburg und auch aus dem Raum Barsinghausen angemeldet. Bei bestem Wetter und guter Verpflegung konnte das Turnier durchgeführt werden. Es wurden 4 Spielrunden gespielt. Gegen 21.30 Uhr fielen die letzten Kugeln. Bei der Siegerehrung wurde das Startgeld als Siegprämie an die 7 besten Spieler ausgezahlt.

09.09.2019 – Jubiläumsturnier

Im Jahr 2019 besteht die Boulesparte bereits seit 15 Jahren.

Aus diesem Anlass hatte die Spartenleitung alle Gründungsmitglieder, das sind:

  • Werner und Uschi Amelung
  • Maria und Helmut Bienek
  • Marina und Werner Becker
  • Sabine und Hans-Peter Knorr
  • Michael Weule
  • Friedhelm Schirmer
  • Alfred Natzel

sowie alle aktiven Bouler zu einem Jubiläumsturnier eingeladen. Es wurden drei Spielrunden gespielt. Am Ende belegte den

  • 1. Platz Friedhelm Schirmer
  • 2. Platz Helmut Bienek
  • 3. Platz Werner Amelung

Als Dank übereichte die Spartenleiterin jedem Teilnehmer ein Präsent.


Geplante Aktivitäten in 2020

  • Beckedorfer Boulemeisterschaft: Beginn voraussichtlich im Mai
  • Ferienspaßaktion: „Boulen für Kids“
  • Doublettenturnier
  • Nachtboulen

Genaue Daten bzw. Termine werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben!!!

Für weitere Anregungen und Ideen sind wir dankbar und stehen jederzeit   gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Eure Boule-Sparte „Beckedorfer Boulefreunde“
Ansprechpartner: Sabine Knorr

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

Am Freitag, den 14. Februar 2020 findet ab 19:30 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus Beckedorf statt. Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen, sowie die Tagesordnung können der Einladung entnommen werden.

Bezirks-Einzelwettkampf Bodenwerder

Am 30.11.19 fuhren 6 Turnerinnen (siehe Gruppenbild) der Trapolinsparte mit Betreuern zum Bezirks-Einzelwettkampf nach Bodenwerder.

Durch die Erkrankung der Bezirksfachwartin, Carry Leriche, kam es zu Verzögerungen und zusätzlichen Meldungen, so dass es am Ende 121 Teilnehmer-/innen waren, die ihren Wettkampf turnen wollten. Daher wurden zwei Wettkampfgerichte eingesetzt, um das alles zu bewältigen.

Für Anna-Lina Tanski (siehe unten) lief es sehr gut und sie konnte in Ihrer Altersklasse Jahrgang 2004 den 1. Platz für sich verbuchen.

Beim Jahrgang 2006 stand Hannah Meyer mit ihrem 3.Platz auf dem Treppchen, und Merle-Marie Wöbbeking auf Platz 5.

Die Jahrgänge 2007+2008 wurden zusammengefasst und Hannah Pfingsten-Mensching freute sich:‘ Von 20 Teilnehmern habe ich Platz5′.

Leider hatte Sofie Giltmann Pech: Bei ihrem 2. Wettkampf kam sie durch einen Turnfehler auf Platz 20.

Ähnlich erging es auch Tanita Lohmeier aus dem Jahrgang 2009, die durch eine Unachtsamkeit auf Platz 15 kam.

Insgesamt war es wieder einmal ein tolles Erlebnis und dient auch zum Erlangen von vereinsübergreifenden Kontakten.

Erste Hilfe Kurs am 31.08.2019

In Zusammenarbeit mit dem DRK fand am 31.08.2019 ein Erste Hilfe Kurs für Mitglieder des Beckedorfer Sportvereins statt. Es nahmen insgesamt 15 Sportler teil, die von Friedhelm Springinsguth in Rodenberg geschult wurden. Die Teilnehmer waren überwiegend Übungsleiter und Fußballer des BSV. Eine Auffrischung ist in 2 Jahren geplant. Wir bedanken uns ganz herzlich beim DRK für die Organisation und vor allem bei Friedhelm Springinsguth für die Durchführung des Kurses.

Herrenfussball in Beckedorf

Die Sparte Herrenfussball in Beckedorf hat in dieser Saison (2019/20) 3 Mannschaften. Sowohl eine 1. Herrenmannschaft als auch eine 2. Herrenmannschaft ist gemeldet. Die 1. Mannschaft spielt in der 2. Kreisklasse und die 2. Mannschaft kämpft in der 4. Kreisklasse Nord um Punkte und Erfolge. Training der Herren ist immer Dienstags und Donnerstags um 19 Uhr Sportplatz Beckedorf. Erfreulicherweise ist auch für die älteren Semester eine Mannschaft in Cooperation mit dem MTW Rehren AR gemeldet im Bereich Ü40. Die Hinserie (2019) erfolgt auf dem Sportplatz in Rehren. Die Rückserie (2020) dann auf dem Sportplatz in Beckedorf. Spielzeiten entnehmt bitte den Verlinkungen oder direkt auf Fussball.de. Alle Manschaften würden sich freuen, wenn sie tatkräftig unterstützt werden. Unser Vereinswirt Ralf freut sich ebenfalls auf euren Besuch bei unseren Heimspielen. Sei es als Zuschauer oder als Spieler. Ansprechpartner sind die beiden Spartenleiter Herren und Jugend, Sascha Brandt und Lukas Dewucki, s. Kontakt Bereich Fussball. Als Highlight möchten wir das Pokalspiel zu Hause am 03.09.2019, Anstoss 19:30 Uhr, gegen den SV Obernkirchen nennen. Dieses ist bereits die 2. Runde im Kreispokal. Für die 1. Runde hatten wir ein Freilos. Für hoffen auf viele Zuschauer und wollen dem Gegener alles abverlangen.